Tel.: +49 (0) 5222 9865-0
  • "
  • "
  • "
  • "
  • "

Über Uns

Als Konstrukteur und Hersteller von Spritzguss-Werkzeugen sind wir seit mehr als 50 Jahren Partner der kunststoffverarbeitenden Industrie.

Es waren schon immer die anspruchsvollen Aufträge, die uns gefordert und unsere technologische Entwicklung gefördert haben. Mit vielen Kunden und Lieferanten verbindet uns eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. In einer Branche, die unter starkem Wettbewerbsdruck steht, war dies nur möglich, indem wir zum einen mit Präzision und Zuverlässigkeit überzeugen, zum anderen spezielles Fertigungs-Know-How einbringen.

Ein kurzer Rückblick

In den 30er Jahren wurden auf dem Firmengelände einfache Gebrauchsgegenstände aus Zelluloid gefertigt. Mit der Verbreitung des Materials Kunststoff wurde die Produktion umgestellt und diversifiziert, so dass bald ein verstärkter Bedarf an Formen entstand. Hieraus entwickelte sich eine Produktion von Spritzgussteilen mit einer Abteilung Werkzeugbau. Aus dieser Abteilung entstand 1996 der Wulf Werkzeugbau, der im Jahre 2006 von 12 Gesellschaftern übernommen und in G-12 FreiForm GmbH umfirmiert wurde.

Zu unseren Kunden zählen Zulieferer fast aller namhaften europäischen Automobilhersteller, die Verpackungs- und Möbelindustrie sowie das gesamte Spektrum von Unternehmen, die technische Teile verarbeiten. Viele der gefertigten Endprodukte sind einer permanenten Entwicklung unterzogen und müssen höchsten Qualitätsstandards genügen. Auf dieses Leistungsprofil hat sich G-12 FreiForm eingestellt.

In 2008 wurde unsere rechtlich selbständige Schwestergesellschaft GL1 Innomold India PVT Ltd. In Pune/Indien gegründet, die sowohl den indischen Markt beliefert als auch bei preisproblematischen Werkzeugen in Absprache mit dem Kunden als Zulieferer dienen kann.

Wir freuen uns über Ihre Anfragen oder einen Besuch in unserem Werk in Bad Salzuflen oder Pune.